Keine einfache Adressverwaltung

cCats Kundenmanagement

Informationen über die eigenen Kunden sind das wichtigste Gut für jedes Unternehmen.

Unser cCats Kundenmanagement hilft Ihnen unentdeckte Potentiale zu erschließen.

 

  • sShnelle Anlage eines Neukunden an der Kasse
  • Dokumentation der Zustimmung des Kunden zum Erfassen seiner Daten
  • Ausführliche Kundenverwaltung mit Modeinformationen  
  • Zielgerichtete Auswertung des Kaufverhaltens
  • Einfacher Export der Daten nach Word und Excel

Kundenmanagement

Um eine Adressverwaltung ein Kundenmanagement nennen zu können, bedarf es einer gut durchdachten und einfach zu bedienenden Verwaltung. Im Mittelpunkt dieser Verwaltung steht natürlich die Postadresse für Mailings. Aber auch neuere Dienste wie E-Mail oder SMS müssen zur Verfügung stehen.

Ganz wichtig ist natürlich die Segmentierung dieser Kunden, um diese gezielt mit einem genau für sie interessanten Angebot anzusprechen. Im cCats Kundenmanagement finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten die Kunden zu unterscheiden. Die Zeiten, allen Kunden das gleiche Angebot zu senden, sind längst vorbei. Heute versucht man den Kunden gezielter anzusprechen.

Spezifische Auswertungen

Noch vor der Nutzung des Kundenmanagements für die Kundenansprache ist es wichtig das Kaufverhalten der Kunden in Hinblick auf den Lieferanten und/oder die Warengruppe auszuwerten.

Hier erhalten Sie Hinweise, ob eine Warengruppe von Stammkunden nur zu reduzierten Preisen gekauft wird. Das bedeutet, dass die Warengruppe in der Preislage zu teuer oder bei Mitbewerbern günstiger zu erhalten ist.

Ein hoher Prozentsatz eines Lieferanten beim Verkauf der Neuware weißt darauf hin, dass dieser Lieferant aktuell „in“ ist. Eine rechtzeitige noch mögliche Nachbestellung von dem schnell verkauften Artikel sichert weiteren Umsatz mit voller Marge.

Gezielt können Sie so mit dem Kundenmanagement Ihr Sortiment für noch mehr Erfolg verbessern.

 

Selektive Kundendatenübergabe an Word und Excel

Die Kundendaten lassen sich vielfältig  für die Werbung im Einzelhandel verwenden. Eine große Anzahl von Merkmalen können an Word und Excel übergeben werden.

So können Sie Adressen nach dem Alter und gleichzeitig nach dem Geburtstag der Kunden selektieren. So können Sie dem Kunden ein genau zum Alter passendes Angebot mit den Geburtstagsglückwünschen senden. Der Kunde wird es Ihnen sicher mit einem Besuch in den nächsten Tagen danken.

Haben Sie einen zu hohen Bestand in einer bestimmten Größe? Senden Sie doch nur den Kunden mit dieser Konfektionsgröße das Angebot.

Die Anzahl und der Umsatz der Neukunden in jeder Saison gibt einen wichtigen Hinweis darauf, wie Ihr Sortiment von den Kunden angenommen wird.

 

 

 

Kundenanalyse über 3 Jahre

Auch die Kundenanalyse mit den Umsätzen über drei Jahre hilft Ihnen für das Marketing. So können Sie schnell erkennen, welcher gute Kunde der letzten zwei Jahre in diesem Jahr noch nicht gekauft hat. Eine ganz gezielte Werbemaßnahme hilft wahrscheinlich, dass dieser Kunde wieder bei Ihnen kauft, auch wenn er zwischenzeitlich beim Wettbewerber eingekauft hat.

Sie erkennen auch die Altersstruktur Ihrer wichtigen Kunden. Wenn Sie merken, dass Ihre besten Kunden immer älter werden, müssen Sie diesem Trend entweder in der Mode folgen oder Sie müssen mit gezielten Maßnahmen die jüngeren Kunden aus Ihrem Kundenstamm zu mehr Käufen anregen.