Alles im Blick mit

übersichtlichen Auswertungen

Die cCats Warenwirtschaft ist speziell auf den Outfit-Einzelhandel zugeschnitten. Mit zahlreichen Auswertungen bleibt ihnen keine Information verschlossen.

 

  • Zeitraum-Auswertungen
  • Renner/Penner-Auswertungen
  • Lieferanten- und Warengruppen-Statistiken
  • KER-Auswertungen
  • Statistiken für den Warenbestand

Alles im Blick

Es ist wichtig, jederzeit zu wissen, wie das eigene Unternehmen läuft. Dabei hat jeder Unternehmer seine eigenen Vorlieben und wünscht sich verschiedene Perspektiven. Bislang bietet die cCats Warenwirtschaft 27 unterschiedliche Auswertungen an, die alle erdenklichen Statistiken und Kernzahlen wiedergeben.

Bei den Auswertungen findet eine ständige Weiterentwicklung der cCats Software statt. Dazu benutzen wir sowohl eigene Verbesserungsideen als auch Vorschläge von Anwendern.

Falls Sie eine von Ihnen gewünschte Auswertung bei uns bislang nicht finden, so fragen Sie uns. Für neue Auswertungen und Ideen sind wir immer aufgeschlossen.

Drucken und Exportieren

Alle Auswertungen können selbstverständlich gedruckt und exportiert werden. Sie erhalten eine Excel- oder Text-Datei, wenn Sie eine Statistik exportieren.

Zeitraum-Auswertungen

Ergebnisse pro Zeitraum

Die erste Auswertung beantwortet Ihnen gleich mehrere Fragestellungen. Wie lief mein Geschäft in den letzten Monaten, Wochen oder Tagen? Stellen Sie zuerst den gewünschten Zeitraum ein und Sie erhalten die Statistik, die nach Lieferant, Warengruppe und Verkäufer gruppiert ist. Sie können diese Statistik nach einer der vorhandenen elf Spalten sortieren oder über die Filterung noch stärker einschränken.

Die Auswertung gibt es außerdem noch als erweiterte Version „Ergebnisse pro Zeitraum mit zusätzlichen Artikelgruppen“. Hier werden die zusätzlichen Artikelgruppen aus dem Tagesjournal der Kasse mit angezeigt, für die es meist keine festen Beschaffungspreise gibt, z.B. Änderung/Schneiderarbeiten.

Ergebnisse pro Woche

Diese Auswertung ist speziell für eine wöchentliche Auswertung konzipiert. Sie können hier einzelne Kalenderwochen untersuchen. Die Auswertung ist nach Lieferant, Warengruppe und Verkäufer unterteilt. Bei dieser Statistik ist eine kompakte und ausführliche Übersicht vorhanden.

Monats- und Wochenvergleich

Dies sind zwei weitere sehr spezielle Statistiken, die alle Monate in einem Jahr bzw. alle Wochen in einem Jahr vergleichbar machen. Die Tabelle enthält die Spalten für den Umsatz mit Vorjahresvergleich und die jeweilige Kumulation und die prozentuale Veränderung.

Übersicht Verkauf Einzelteile pro Zeitraum

Noch tiefer in die Details steigt die Auswertung mit der Einzelteile-Übersicht ein. Hier lässt sich nach Zeitraum filtern und es werden die verkauften Artikel mit Identnummer ausgewiesen.

Anteil Verkaufstage und Verkaufszeiten

Wann sind die besten Verkaufstage und zu welcher Zeit wird am meisten Umsatz erzeugt? Diese beiden Statistiken liefern eine sehr detaillierte Zusammenfassung auf Basis der Wochentage bzw. der Verkaufszeiten. Beide Auswertungen lassen sich nach Verkäufer und Zeitraum filtern.

Renner/Penner-Auswertungen

Diese Statistiken haben die Besonderheit, dass die Auswahl der angezeigten Spalten frei gewählt werden kann. Sie können aus der Fülle von 27 verschiedenen Spalten auswählen welche Werte Ihnen am meisten helfen. Die 5 Statistiken sind dann in der Kategorisierung unterschiedlich.

Folgende Kategorisierungen stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Artikelnummer
  • Lieferant und Warengruppe
  • Lieferant, Warengruppe und Artikelnummer
  • Farbe
  • Größe

Lieferanten- und Warengruppen-Statistiken

In dieser Gruppe befinden sich drei Auswertungen, die sich auf die Lieferanten und Warengruppen spezialisieren. Die erste Ansicht „Lieferantenanalyse nach Warengruppe“ erstellt ihnen eine Übersicht mit allen Warengruppen und lässt sich nach Lieferanten filtern.

Die zweite Analyse „Warengruppenanalyse nach Lieferanten“ funktioniert in die andere Richtung. Es werden alle Lieferanten angezeigt und Sie können die Statistik nach Warengruppe filtern.

Die Ansicht „Trendscout Lieferant/Warengruppe“ wurde von uns speziell entworfen, um Artikel zu finden, die sich besonders gut und schnell verkaufen. Sie können in zeitlichen Abstufungen von 30, 60 oder  90 Tagen sehen, wie schnell bzw. langsam sich ein Artikel verkauft hat.

KER-Auswertungen

Die kurzfristige Erfolgsrechnung (KER) ist in den meisten Unternehmen ein fester Bestandteil der internen Rechnungsführung. Diese Auswertungen sollen Ihnen bei der operativen Planung der Erlöse helfen.

Während die klassische KER über die Monate Januar bis Dezember des aktuellen Geschäftsjahres und des Vorjahres berichtet, sehen Sie bei der dynamischen KER immer die letzten zwölf Monate und die entsprechenden Vorgängermonate. So können Sie besser die Entwicklung innerhalb der Saisons beurteilen.

KER Warengruppe

Hier finden sie die beiden Auswertungen „KER Warengruppe“ und „dynamische KER Warengruppe“.

KER Lieferanten

Ebenso wie bei den Warengruppen finden sie auch hier zwei Auswertungen und zwar „KER Lieferanten“ und „dynamische KER Lieferanten“.

KER Verkäufe

Diese Auswertung stellt die Umsatzleistung Ihrer Mitarbeiter in den Vordergrund.

In der Statistik können zahlreiche Umsatz- und Rentabilitätskennzahlen ausgewählt und dargestellt werden.

Bestandsauswertungen

Aktueller Warenbestand

Umfangreiche Auswertungen befassen sich mit der Bestandsführung. Hier erhalten sie eine kompakte Einsicht über ihren aktuellen Warenbestand oder den Bestand zu einem bestimmten Zeitpunkt. Diese Statistiken lassen sich vielfältig sortieren und filtern. Die Begrenzungen auf Saisons, Lieferanten oder Warengruppen helfen ihnen ein genaues Bild zu gewinnen.